Vertriebscontrolling die zielgerichtete Steuerung des Vertriebes eines Unternehmens

C

Vertriebs-controlling

  • Das etablieren von KPI - Key Performance Indicator- um den Zielereichnugs-/Wirkungsgrad zu messen
  • Quantitative und qualitative Vertriebsziele
  • Zielerreichung-/Wirkungsgrad
  • Forecast-Systeme
  • Kundenzufriedenheitsanalyse

Die hohen Anforderungen durch zunehmend dynamischere Marktbedingungen können von der Vertriebsleitung nicht mehr alleine bewältigt werden. Es bedarf einer systematischen Analyse der Vertriebsaktivitäten, um aus den bisherigen Aktionen die nötigen Schlüsse zu ziehen. Eine Vergangenheitsbetrachtung trägt dazu bei.

Die alleinige Analyse der Vergangenheitsdaten reicht allerdings nicht aus. Die gestiegene Marktkomplexität verlangt nach flexiblen Vertriebsstrategien. Eine moderne Vertriebssteuerung muss daher Strategien definieren die Risiken prüfen und Alternativen vorgeben. Hierbei ist das strategische Vertriebscontrolling gefordert.



pfeil_links.gifZurückWeiterpfeil.gif